Quadratmeter Innenbereich

Quadratmeter Außenbereich

Tage Aufbau

Projektleiter

KEY POINTS

ARCHITECTURE

Die dynamische Standwirkung ergibt sich durch die Drehung der Architektur und aller Exponate um 50 Grad.

In der Gestaltung wurde Wert auf Offenheit und Fernwirkung gelegt. Durch die Schrägstellung der Wände entstehen Gesten, die die Besucher willkommen heißen.

Natürliche Materialien und verschiedene Hap- tiken lassen das Ambiente interessant werden.

FOCUS

Der Fokus dieses Messestandes lag klar auf den automatisierten Fahrzeugen von Linde Material Handling und dem Launch Ihrer Marktneuheit 1195.

Eine extra große Fahrfläche mit Gangway und Glasbrücke zum Darübergehen sowie die Ter- rasse des Doppelstockes, die einen fabelhaften Ausblick über alle Exponate bot, ließen Linde und die neuen Produkte glänzen.

MATERIALS

Nachhaltige Materialien, wie die Holzlamellen- wände, geben im Zusammspiel mit Pulverbe– schichtetem Stahl in kundeneigenem Sonder- farbton der technischen Umgebung einen natürlichen, freundlichen Charakter.

Hängeleuchten aus alten Feuerlöschern un– terstützen das Ambiente als nachhaltige De- komaterialien.

BOOSTING BUSINESS – YOUR PERFORMANCE IS OUR FOCUS

Linde Material Handling, LogiMAT 2024

GREEN FACTS

Alles im Stand verbaute Naturholz wie die Umverkleidung des Doppelstockes und die Holzlamellen bestehen aus gehobeltem Fichtenholz.

Fichtenholz ist das am schnellsten nachwachsende Nadelholz. Es hat einen sehr hohen natürlichen Harzgehalt, der nicht nur für einen wohligen Duft sorgt, sondern das Holz auch ohne Oberflächenbehandlung nur durch Hobeln bereits glänzen lässt. Durch seine geringe Trocknungsdauer ist das robuste Holz zudem ebenfalls besonders energieeffizient.

Auch zeigt dieses Projekt das Dinge materialgruppenübergreifend ein zweites Leben haben können.

Die roten Hängeleuchten des Doppelstockes wurden von einer kleinen Maufaktur in Bayern in liebevoller Handarbeit made in Germany aus alten Feuerlöschern hergestellt.

%

So viel des eingesetzten Materials lagern wir in etwa für kommendes Jahr ein. Das sind hauptsächlich die Möbel, aber auch die Geländer aus Glas und Stahl, die Leuchtbuchstaben, die Banner und deren Rahmenkonstruktionen.

IHR WOLLT WISSEN, WIE WIR BEI M&W UNS SONST NOCH FÜR NACHHALTIGEN MESSEBAU EINSETZEN?